Die ganz schön hohe Schule

Was macht die HES-SO Valais-Wallis einzigartig? Die breiten Studienrichtungen, die Qualität des Unterrichts, aber auch die geografische Lage, die mit keiner anderen Hochschule vergleichbar ist. Das Studium im Herzen der Berge und der volle Genuss dieser Umgebung sind die Grundidee für die neue Kampagne der HES-SO Valais Wallis, kreiert und umgesetzt durch die zweisprachige Agentur franz&rené in Bern.

Zur Produktion von viralen Spots beauftragt die Agentur den Walliser Freerider Laurent De Martin und der Biker Ramon Hunziker.
Beide zeige darin eine ganz eigene Art, um den Schulweg zu meistern: sie startet ganz oben, auf dem Berggipfel von Crans-Montana, fahren mit gewagten Stunts den Berg herunter und gelangt mit viel Aufsehen ins Amphitheater der Schule.

Die Kampagne ist 100% für die Sozialen Medien konzipiert und wird auf Facebook, Instagram und Youtube umgesetzt. Dabei lässt die erste Etappe der reinen Viralität des Videos Platz. In der zweiten Phase können Preise auf einer Miniseite gewonnen werden und die Studienrichtungen der HES-SO Valais Wallis werden in einem Facebook Karussell hervorgehoben. Ab April wurde ein neuer Inhalt auf den Sozialen Medien ersichtlich. Zeitgleich zur Kampagne erlaubte die Einbindung durch eine aktive Integration verschiedenster Partner, Sponsoren und Multiplikatoren eine verstärkte Visibilität.

Die Kampagne gewinnt den Award "Online Kampagne" beim GRAND Prix de la communication romande am 9. November 2017 in Lausanne.

  • This is how we get to school in Valais

  • Case study